4/23/2017

FASHION / Outfit mit weißem Blazer und vielen, kleinen Palmen

7 comment's


Bluse, Blazer - Reserved | Jeans - ONLY (via hier) | Uhr - MK | Sneaker - Adidas Gazelle | Kette - Amor

 Outfit mit weißem Blazer und vielen, kleinen Palmen
Habt einen schönen Tag!


 

 Follow me on: Instagram / YouTube

4/20/2017

TEXT / Warum dein Glück wichtiger ist als das der Anderen.

7 comment's



 Warum dein Glück wichtiger ist als das der Anderen.

23:14Uhr - Ich sitze in meinem Wohnzimmer, auf meinem dunkelgrauen Sofa und schaue hoch, hinaus auf die Bäume, die von den Straßenlaternen beleuchtet werden und bin frustriert. Frustriert, weil ich krankgeschrieben bin bis morgen. Frustriert, weil es so viel zu tun gibt auf der Arbeit, was ich nun nicht erledigen kann, weil ich seit Tagen nur schlafe und zwischendurch versuche möglichst viel Wasser zu trinken, so wie meine Mama es mir seit Kindheitstagen eintrichtert wenn ich krank bin. Ein paar Fenster sind beleuchtet, doch die meisten sind dunkel. Die meisten sind dunkel, denke ich, weil die meisten Menschen morgen wieder arbeiten gehen und nun schlafen. Und da haben wir es, die zwei Sachen, die mich vollkommen unbrauchbarerweise unglücklich machen: Der Fokus auf das Negative und der Vergleich mit Anderen.

Ich habe lange Gespräche mit einem ehemaligen Arbeitskollegen und mittlerweile guten Freund darüber geführt wie man glücklich wird, wann man glücklich ist und wovon das überhaupt abhängig ist. Zeit mit meiner Familie, neue Dinge zu kaufen, kuscheln und spazieren gehen mit meinem Hund, Sonnenuntergänge, das Meer, der Sommer, der Geruch von Regen auf dem Asphalt - das sind nur eine Handvoll Dinge die mich glücklich machen. Und genau darum geht es. Fokussieren auf die Dinge, die einen glücklich machen. Klar sind andere gerade topfit, haben auf der Arbeit ihre TO DO Liste abgehakt und schlafen gerade glücklich neben ihrem Partner ein. Aber was ändert das? Was sagt das schon aus? Es sagt nichts aus über dich. Nichts über dich und dein Glück. Also konzentrier dich auf dein Glück: auf die zuckersüße Nachricht bei Facebook von deiner Mama, die dir mal wieder ein Lächeln aufs Gesicht und ein wohliges Gefühl im Bauch gegeben hat, weil du gespürt hast wie sehr sie dich liebt; auf die wunderschöne, perfekte, selbst finanzierte Wohnung in der du sitzt; auf den wieder vorhandenen und gleichzeitig auch noch liebevollen Kontakt zu deinem Bruder, der endlich wieder anfängt und auf den du so lang gehofft hast; auf die Vorfreude auf den Sommer und all die schönen Dinge, die du für diesen geplant hast. Konzentrier dich auf dein Glück - alles andere ist unwichtig.


Habt einen schönen Tag!


 

 Follow me on: Instagram / YouTube

4/16/2017

FASHION / Häschenprint und neue Lieblingsschuhe + YouTube Video

8 comment's



Bluse, Cap, Gürtel - Reserved | Jeans - ONLY (hier) | Schuhe - Gabor | Uhr - Armani | Armband - Felicitydesign (hier)

Häschenprint und neue Lieblingsschuhe


Dieses und zwei weitere Business-Outfits in Videoform gibt's hier:

Habt einen schönen Tag!

 


 Follow me on: Instagram / YouTube

4/12/2017

INTERIOR / Mein Schlafzimmer ... ♡

9 comment's









Mein Schlafzimmer ... ♡ / Teil 2

Text: Teil 1
Einen Vorteil, den das häufige Umziehen mit sich bringt, ist definitiv das neue Einrichten der neuen Wohnung. Ich liebe es Details zu setzen, mit Farbakzenten zu spielen, aus den neuen Räumlichkeiten das Beste rauszuholen und meine neuen 4 Wände immer gemütlicher zu machen. Dieses Schlafzimmer hat es mir da zugegebenermaßen leicht gemacht! Große Liebe sowieso, da es meine 1. Wohnung mit seperaten Schlafzimmer ist - ein tolles Gefühl, wenn man es anders kennt. Verliebt ebenfalls in den wunderschönen Boden, der sich durch die gesamte Wohnung zieht, der Holzbalken an der Decke und der große Balkon, der vom Schlafzimmer abgeht und in einen ruhigen Hinterhof abgeht. Wie ihr es kennt: Alles in weiß gehalten, rosane Details, persönliche Tupfer, die mich direkt Zuhause fühlen lassen. Ich bin angekommen - überraschend schnell - in meiner zweiten, - und dieses mal so richtigen - eigenen Wohnung. Angekommen und verliebt.

Das Bett, die Möbel, die rosa Boxen, die Kissen, Schafsfell und sogar die Kleiderbügel - alles ist von IKEA. Ich liebe diesen Laden einfach. Ich meine, wer tut das nicht? Die Kuscheltiere sind Geschenke von meinen Eltern, die Bücher wurden gekauft als ich noch kein WLAN hatte und der Bilderrahmen ist ein Geschenk einer lieben Freundin. Und ja, das sind all' meine Klamotten. Ich habe bewusst vor dem Umzug aussortiert und viel "Chill- und Alltagskleidung" in mein Elternhaus nach Hamburg verfrachtet, wo ich meist meine langen Wochenenden verbringe. Im Alltag trage ich gefühlt 24/7 Business und für die freien Stunden reichen die liebsten und / oder neusten alltagstauglichen Kleidungsstücke. Offen mag ich's sowieso viel lieber als einen großen, sperrigen Schrank.

Perfekt ist auch mein neuer Platz für den großen Spiegel um morgens mein gesamtes Outfit und Erscheinungsbild begutachten zu können und um das ein oder andere Selfie zu schießen. Der kleine Käfig ist von Galeria Kaufhof, Blume + Übertopf von IKEA und der Spiegel selbst ist natürlich auch von IKEA - wie könnte es anders sein?

Wie gefällt's euch?

Habt einen schönen Tag!

 
 Follow me on: Instagram / YouTube